Chorfestival im Schlosshof zu Ringenberg am 26. Juni 2022

Endlich wieder Chorfestival vom Chorverband Westmünsterland, diesmal zusammen mit dem Sängerkreis Wesel, ganz in unserer Nähe, doch im niederrheinischen Hamminkeln, genauer im Hof von Schloss Ringenberg. 26 Sänger des KAB-Männerchores fuhren in die Nachbarstadt im eigenen Auto, in Fahrgemeinschaften, mit dem Fahrrad. Einsingen konnten sich die Chöre in der Turnhalle der benachbarten Schule, es war schon ein großes Programm ausgearbeitet, nicht nur Chorsingen! Interessiert hörten viele Besucher den verschiedenen Chören zu, andere, vor allem Familien nutzten mehr die Spielmöglichkeiten für Kinder.

Hier das Programm des Tages

Zum Chorfestival zunächst allgemein, das Wetter hat sich einigermaßen wacker geschlagen, es war zwar schwül, was wir besonders in der Turnhalle beim Einsingen zu spüren bekamen, die Stimmung war gut, die Vorbereitungen von Seiten des Verbandes mit Bühnenaufbau, Verkaufsbuden, Sitzgelegenheit ok, ebenfalls die Moderation vom Verbandsvorsitzenden zwischen den Auftritten. Es wurde viel und schön und frohgemut gesungen, auffallend viele ältere Schlager. Wir können uns mit unserer Vorstellung hier auch gut einreihen. Dabei hat Monika in ihrer Moderation unsere 3 vorgetragenen Lieder zu einer wunderschönen Weltreise werden lassen: „Matrosenchor – aus dem Fliegenden Holländer“, „Sierra Madre del Sur“, „Das Lied der Berge“ und last not least „Am Rhein beim Wein“ mit unseren tollen Solisten. Ein gerade nicht allzu großer Anhänger unserer Uniform wie ich fühlte sich dort auf der Bühne als Matrose mit Euch und unserer „Kapitänin“ richtig wohl..... und kleine Fehler vergibt der liebe Gott sofort!

Herbert Veith

Fotos von Hannes Tepasse und Ludger Nienhaus

Fotos von Image Artist Frank Gronau

Zurück